Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Beschreibung:

Bei Vimium handelt es sich um eine kostenlose Open-Source Browser-Erweiterung, welche es ermöglicht, auf Webseiten per Tastatur zu navigieren. Dazu werden sowohl vordefinierte als auch individuell konfigurierbare Shortcuts bei jedem klickbaren Element eingeblendet, die anstelle der Maus verwendet werden können.

Vimium garantiert auf unterstützten Webseiten barrierefreieres Handling und sorgt bei geübten Benutzern für eine deutlich schnellere Navigation und Steuerung. Die effizientere Webseitennutzung fügt sich insbesondere bei Power-Usern nahtlos in den Arbeitsfluss ein und verspricht dadurch enorme Zeitersparnisse.

Voraussetzungen:

Die LMC unterstützt die Vimium-Browser-Erweiterung ab der Version 1.00 (124.0).

Vimium wurde für folgende Browser erfolgreich von uns getestet:

Für die folgenden Browser existieren ebenfalls Vimium-Versionen, welche von uns jedoch nicht getestet wurden:

Vorgehensweise/Arbeitsweise:

Nachdem Sie die Browser-Erweiterung installiert haben, werden unterstützte Webseiten im Plugin-Icon von Vimium gemeldet.

Wenn Sie nun z.B. nach dem Aufruf des LMC-Menü "Geräte" die Taste "f" drücken, erhalten Sie eine Übersicht aller auf der Seite möglichen Tastatur-Shortcuts. So würde z.B. die Tastenfolge "ak" die Seite mit den spezifischen Gerätedaten des im Projekt verwendeten LANCOM 1781 EF+ aufrufen.

Nach einem Wechsel in ein anderes Menü werden die Informationen zu den möglichen Tastatur-Shortcuts wieder ausgeblendet. Um diese dann erneut anzuzeigen, drücken Sie wieder die Taste "f".

Weitere Informationen zur Verwendung von Vimium erhalten Sie auf diversen Webseiten im Internet (z.B. Webseite "How-To Geek").

Verfügbare Browser-Shortcuts:

Wenn Sie die Taste "?" drücken, erhalten Sie eine Übersicht aller Shortcuts, mit denen Sie den Browser per Tastatur bedienen können.