Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Beschreibung:

Die LANCOM Betriebssysteme LCOS und LCOS LX unterscheiden sich in verschiedenen Features.

Dieses Dokument zeigt Ihnen die jeweils verfügbaren Features in einer Gegenüberstellung von LCOS 10.42 und LCOS LX 5.32 und gibt zusätzliche Informationen zu veränderten Konfigurationsweisen bei LCOS LX.

Eine Übersicht aller Knowledge Base-Artikel zum LANCOM Betriebssystem LCOS LX erhalten Sie in diesem Dokument.

LCOS 10.42 vs. LCOS LX 5.32:

Zusätzliche Informationen zu Funktionen bei LCOS LX:

Dynamisches VLAN & Double Tagging:

Bei LCOS LX Geräten dürfen nie VLAN IDs dynamisch verteilt werden, die zeitgleich auch statisch im Gerät konfiguriert sind. Aus diesem Grund sollten dynamisches VLAN und statisches VLAN niemals zusammen in einer Konfiguration verwendet und stattdessen eine Fallback-VLAN-ID konfiguriert werden.


Zentrales Skriptmanagement in einem WLAN-Controller Szenario:

Auf Access Points mit LCOS LX können in einem WLAN-Controller Szenario keine Skripte vom WLAN-Controller auf die Access Points ausgerollt werden.