Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Beschreibung:

Zum 30. November 2020 wird das myRSCS-Portal abgeschaltet, weshalb Support-Anfragen zur LANCOM R&S®Unified Firewall nun im Support Portal von LANCOM Systems erstellt und komfortabel verwaltet werden können.

Das Formular für Anfragen zu technischer Unterstützung wurde dazu um zusätzliche Felder für Unified Firewall-Anfragen erweitert.

Dieses Dokument beschreibt die zusätzlichen Felder und soll Kunden, welche aus dem myRSCS-Portal ins LANCOM Support Portal wechseln, den Einstieg erleichtern.

Bei Fragen zu Zugang und/oder Nutzung des LANCOM Support Portals kontaktieren Sie bitte den LANCOM Service schriftlich unter services@lancom.de oder telefonisch unter +49 2405 - 499 36 210. Wir sind Montags bis Freitags von 9 bis 17 Uhr für Sie erreichbar (ausser an Feiertagen am Standort Würselen).


Vorgehensweise:

Um eine Support-Anfrage zur LANCOM R&S®Unified Firewall zu erstellen, müssen Sie folgendermaßen vorgehen:

1. Stellen Sie sicher, dass der Fernzugriff auf Ihre Unified Firewall möglich ist. Informationen dazu erhalten Sie in folgendem Knowledge Base Artikel.

2. Melden Sie sich mit Ihren Benutzerdaten am LANCOM Support Portal an und erstellen Sie eine Anfrage des Typs "Technische Unterstützung".

Alle Felder, welche mit einem * gekennzeichnet sind, müssen ausgefüllt werden, da es sich um Pflichtfelder handelt.

3. Wählen Sie die Produktkategorie "Unified Firewall" aus. Hierdurch werden im Formular die folgenden zusätzlichen Pflichtfelder eingeblendet:

  • Seriennummer: Anhand der eingetragenen Seriennummer wird automatisch die vertraglich vereinbarte Reaktionszeit für die neue Anfrage festgelegt.
  • FQDN: Hier müssen Sie zwingend den öffentlichen DNS-Namen oder die öffentliche IP-Adresse eintragen, unter welcher Ihre Unified Firewall erreichbar ist.
  • Support-Passwort: Tragen Sie hier das Passwort ein, welches für den Zugriff auf die Kommandozeile (CLI) der Unifired Firewall vergeben wurde.
  • Benutzername WEBclient: Geben Sie den Benutzernamen für den Zugriff über den WEBclient der Unified Firewall ein.
  • Passwort WEBclient: Geben Sie das Passwort für den Zugriff über den WEBclient der Unified Firewall ein.
  • Telefonnummer: Tragen Sie hier die Rufnummer ein, unter welcher Sie telefonisch erreichbar sind.

Die von Ihnen angegebenen Zugangsdaten werden sicher an unser Support Portal übermittelt und nach Abschluss der Anfrage (60 Tage) automatisch aus dem System gelöscht.

4. Füllen Sie ggfs. weiter Felder sowie alle geforderten Pflichtfelder aus und klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche Erstellen.