Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Beschreibung:

Bei Verwendung zweier LANCOM R&S®Unified Firewalls in einem HA-Cluster wird nur eine Lizenz auf der Master Firewall benötigt. Kommt es zu einem Ausfall der Master Firewall, wird die Slave Firewall zum Master und übernimmt die Lizenz.

Wird der HA-Cluster aufgelöst, ist die zweite Firewall (ehemals Slave) unlizenziert.


Sollen die beiden Unified Firewalls durch die LMC per "Secure WEBconfig Access" konfiguriert werden, wird für jede Firewall eine eigene LMC-Lizenz benötigt. Die Slave Firewall wird anschließend allerdings dauerhaft als "Offline" in der LMC angezeigt, da diese keine Verbindung zur LMC aufbauen kann. Auch ist kein Zugriff auf die Slave Firewall per "Secure WEBconfig Access" möglich.