Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Beschreibung:

Ab der LCOS Version 10.50 kann der LANCOM vRouter auch in einer Kernel-based Virtual Machine (KVM) verwendet werden. Dieses Dokument beschreibt die Konfigurationsschritte zur Installation des LANCOM vRouters.


Voraussetzungen:


Vorgehensweise:

1. Wählen Sie im ersten Schritt die Option "Import existing disk image".

2. Stellen Sie den Pfad zur Image-Datei des LANCOM vRouter mit der Schaltfläche "Browse" ein.

3. Wählen Sie im nächsten Dialog das Volume "LANCOM-VROUTER-installer...." aus und klicken Sie auf "Choose Volume".

4. Als Operating System müssen Sie "Generic default" verwenden. Klicken Sie dann auf "Forward".

5. Stellen Sie eine Arbeitsspeichergröße von mindestens 1024 MiB ein.

6. Vergeben Sie einen Namen für die vRouter-Installation und aktivieren Sie die Option "Customize configuration before install". Klicken Sie dann auf Finish.

7. Entfernen Sie die Soundkarte durch auswählen der Hardware und klick auf die Schaltfläche "Remove".

8. Entfernen Sie die Hardware "Tablet" durch auswählen der Hardware und klick auf die Schaltfläche "Remove".

9. Wählen Sie als Video-Adapter bei "Video QXL" das Model "VGA" aus. Klicken Sie dann auf "Apply".

10. Als Netzwerkadapter muss das Device model "virtio" eingestellt werden. Klicken Sie dann auf "Apply".

11. Für die Festplatte muss der Disk bus "VirtIO" eingestellt werden. Klicken Sie dann auf "Apply".

12. Klicken Sie auf "Add Hardware".

13. Fügen Sie einen Serial-Adapter hinzu, wählen Sie als Device type "Unix socket (unix)" und tragen Sie im Feld Path z.B. den Pfad "/tmp/vrouter_socket" ein (kann frei gewählt werden). Klicken Sie dann auf "Finish".

14. Klicken Sie erneut auf "Add Hardware".

15. Fügen Sie einen weiteren Serial-Adapter hinzu, wählen Sie als Device type "Output to a file (file)" und tragen Sie im Feld Path z.B. den Pfad "/tmp/vrouter_bootlog" ein (kann frei gewählt werden). Klicken Sie dann auf "Finish".

16. Klicken Sie auf "Begin installation" um die Installation des LANCOM vRouters zu starten.