Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Beschreibung:

Beim LANCOM Advanced VPN-Client für macOS ist die Autostart-Funktion standardmäßig aktiviert, so dass die VPN-Client Software bei jedem Start des macOS-Betriebssystems automatisch mit gestartet wird.

Dieses Dokument beschreibt, wie Sie die Autostart-Funktion des LANCOM Advanced VPN-Client für macOS deaktivieren können.


Voraussetzungen:


Vorgehensweisen:


Möglichkeit 1:

Der LANCOM Advanced VPN Client kann in den Systemeinstellungen des macOS im Menü "Benutzer&Gruppen → Anmeldeobjekte" aus dem Autostart entfernt werden.


Möglichkeit 2:

Es gibt zudem die Möglichkeit, die Autostart-Funktion über die Kommandozeile des Betriebssystems zu deaktivieren. Verwenden Sie dazu die folgenden Befehle:


Autostart deaktivieren:

  • "RunAtLoad" deaktivieren:
    sudo defaults write /Library/LaunchAgents/com.ncp-e.ncpmon RunAtLoad -bool false && sudo chmod 644 /Library/LaunchAgents/com.ncp-e.ncpmon.plist


  • "Disabled" auf "true" setzen:
    sudo defaults write /Library/LaunchAgents/com.ncp-e.ncpmon Disabled -bool true && sudo chmod 644 /Library/LaunchAgents/com.ncp-e.ncpmon.plist


Autostart aktivieren:

  • "RunAtLoad" aktivieren:
    sudo defaults write /Library/LaunchAgents/com.ncp-e.ncpmon RunAtLoad -bool true && sudo chmod 644 /Library/LaunchAgents/com.ncp-e.ncpmon.plist


  • "Disabled" auf "false" setzen:
    sudo defaults write /Library/LaunchAgents/com.ncp-e.ncpmon Disabled -bool false && sudo chmod 644 /Library/LaunchAgents/com.ncp-e.ncpmon.plist


Der Benutzer mit deaktiviertem Monitor Start erhält keine Rückmeldung wenn der Dienst nicht gestartet wurde und dadurch die Firewall nicht aktiv ist.