Skip to end of metadata
Go to start of metadata

You are viewing an old version of this page. View the current version.

Compare with Current View Page History

Version 12 Current »


Beschreibung:

Die Standard Einstellung von Mac OS X-Systemen ab Version 10.7 erlaubt nur die Installation von Anwendungen aus dem Apple App Store oder von verifizierten Entwicklern. Daher kann es bei der Installation des LANCOM Advanced VPN-Client zu Installationsproblemen kommen.

Dieses Dokument beschreibt einen Workaround zur Problemlösung.


Vorgehensweise:

Um den LANCOM Advanced VPN Client installieren zu können, muss die Sicherheitseinstellung des Mac OS X-Systems auf keine Einschränkungen geändert werden. Die Änderung der Sicherheitseinstellungen ist nur zur Installation nötig und kann nach der Installation wieder auf den ursprünglichen Wert eingestellt werden.

1. Wählen Sie in Systemeinstellungen die Sicherheitseinstellungen.



2. In der Registerkarte Allgemein müssen Sie die Option Programme aus folgender Quelle erlauben auf Keine Einschränkungen ändern.
    Info:
    Sind die Einstellungen grau, müssen diese zuvor über das Schloss-Icon entsperrt werden.



3. Nach der Installation des LANCOM Advanced VPN Client kann die ursprüngliche Sicherheitseinstellung wieder aktiviert werden.



  • No labels