Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Information:

In der LANCOM Management Cloud kann es vorkommen, dass das System selbstständig eine große Menge Codes in der Aktivierungscode-Liste (Menü Geräte → Aktivierungscodes) erzeugt.

Bei den selbstständig erzeugten Codes handelt es sich jedoch nicht um neue Aktivierungscodes, sondern um sog. Renew-Token, welche von der LMC zur Erneuerung von Zertifikaten verwendet werden. Diese Codes können also nicht zur Kopplung eines LANCOM Geräts mit der LMC verwendet werden.

Enthält die Aktivierungscode-Liste mehr als 100 Einträge, können aufgrund einer Datenbankbeschränkung keine neuen Aktivierungscodes vom Benutzer manuell hinzugefügt werden.

Das Pairing der Geräte über den LMC-Pin ist hiervon nicht betroffen.


Was kann getan werden, um das Verhalten zu beheben?

Löschen Sie von Hand alle oder einige Codes aus der Liste, sodass Sie selber wieder neue Aktivierungscodes manuell erzeugen können.

Das Verhalten wird in der kommenden LMC-Version behoben sein.