Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Information:

UPDATE 01.12.2016

In den vergangenen Tagen berichteten die Medien über einen offenbar weltweiten Angriff auf DSL-Router über den Fernwartungsport TR-069. Im Zuge dessen kam es bei Kunden der Deutschen Telekom zu massiven Verbindungsausfällen.

LANCOM Router waren von diesen Angriffen nicht betroffen. Das Fernwartungsprotokoll TR-069 wird von unseren Routern standardmäßig nicht unterstützt. Es kommt nur auf expliziten Kundenwunsch zum Einsatz. Auch hier gab es nach unseren Erkenntnissen keinerlei Beeinträchtigungen.

Detaillierte Informationen zu dem aktuellen Angriff und betroffenen Router-Modellen sind bei heise verfügbar.