Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Beschreibung:

Mit Hilfe der Layer-7-Anwendungserkennung haben Sie die Möglichkeit, Dienste in Ihrem Netzwerk zu identifizieren, auf die besonders häufig zugegriffen wird und somit viel Bandbreite beanspruchen.

Diese Funktion ermöglicht es Ihnen zudem, denjenigen Client aus dem vorhandenen Clientpool zu isolieren, der diese(n) Dienst(e) intensiv nutzt und den gesamten Traffic des betreffenden Benutzers einzusehen.

Weitere Informationen zu dieser Funktion erhalten Sie im LANCOM Referenzhandbuch.

Dieses Dokument enthält eine Liste der LANCOM Geräte, welche die Layer-7-Anwendungserkennung unterstützen (Stand: Juli 2018).

    LANCOM Access Points
    LANCOM L-451
    LANCOM L-452
    LANCOM L-460
    LANCOM L-822
    LANCOM LN-830(E)
    LANCOM LN-86x-Serie
    LANCOM L-1302
    LANCOM L-1310
    LANCOM LN-170x-Serie
    LANCOM (VoIP) Router, VPN-Gateways & WLAN-Controller
    LANCOM 730VA
    LANCOM 730-4G
    LANCOM 88x VoIP-Serie
    LANCOM 1780EW-4G(+)
    LANCOM 179x-Serie
    LANCOM 1781VA(W)
    LANCOM 1781EF+
    LANCOM 1781EW+
    LANCOM 1781VA-4G
    LANCOM 1783VA(W)
    LANCOM 1783VA-4G
    LANCOM 1784VA
    LANCOM 190x-Serie
    LANCOM 7100+
    LANCOM 9100+
    LANCOM ISG-1000
    LANCOM ISG-4000
    LANCOM WLC-4006+
    LANCOM WLC-4025+
    LANCOM WLC-4100
    LANCOM WLC-1000
    LANCOM vRouter