Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Beschreibung:

Wenn sich eine LANCOM-Routeroption nicht mit LANconfig aktivieren lässt, ist es möglich, dass in den Zugriffs-Rechten des LANCOM-Routers das Protokoll TFTP gesperrt ist.



Dieses Dokument beschreibt, wie Sie das TFTP-Protokoll freischalten können, sodass eine Options-Aktivierung wieder möglich ist.


Voraussetzung:


Vorgehensweise:

1. Öffnen Sie die Konfiguration des LANCOM-Routers in LANconfig und wechseln Sie in das Menü Konfiguration -> Management -> Admin.

2. Im Bereich Konfigurations-Zugriffs Wege können Sie die Zugriffs-Rechte, jeweils vom lokalen Netz und von entfernten Netzen einstellen.



3. Öffnen Sie den Konfigurationsdialog für die Zugriffsrechte und ändern Sie das Zugriffsrecht für das Protokoll TFTP auf erlaubt.



4. Schließen Sie den Konfigurationsdialog des LANCOM-Routers mit OK und schreiben Sie die Änderung in das Gerät zurück.

5. Die Aktivierung einer Router-Option kann danach fehlerfrei durchgeführt werden.


Vorgehensweise in WEBconfig:

1. Öffnen Sie die Konfiguration des LANCOM-Routers in WEBconfig und wechseln Sie in das Menü Konfiguration -> Management -> Admin -> Zugriffs-Rechte - Protokolle.



2. Im Bereich Zugriffs-Rechte - Protokolle können Sie die Zugriffs-Rechte, jeweils vom lokalen Netz und von entfernten Netzen einstellen.



3. Öffnen Sie den Konfigurationsdialog für die Zugriffsrechte und ändern Sie das Zugriffsrecht für das Protokoll TFTP auf erlaubt.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Setzen, um die Änderung in den LANCOM-Router zurückzuschreiben.