Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Information:

Im LANCOM Wireless ePaper Server ab Version 1.73 ist standardmäßig eine Discovery-Funktion aktiv.

Diese Funktion versucht, im Abstand von 2 Minuten, neue (im Auslieferungszustand befindliche) LANCOM ePaper-Access Points im lokalen Netzwerk zu lokalisieren, sich mit den Auslieferungs-Zugangsdaten (Benutzername "root" und kein Passwort) am Access Point anzumelden und anhand der Systeminformationen des Gerätes z.B. den eingestellten ePaper-Übertragungskanal und andere ePaper-spezifische Einstellungen des Gerätes auszulesen.

Ein konfigurierter LANCOM Access Point, bei welchem auch eigene Zugangsdaten hinterlegt sind, lehnt diese Login-Versuche jedoch ab, da die Auslieferungs-Zugangsdaten nicht valide sind. Die abgelehnten Login-Versuche können in der Kommandozeile des LANCOM Access Point mit dem Befehl "ls /Status/Last-Admin-Logins/" angezeigt werden (siehe Abbildung).

Dieses Dokument beschreibt, wie Sie die SSH-Login-Versuche beim LANCOM Wireless ePaper Server der Version 1.73 deaktivieren können.

Ab der Version 1.91 des LANCOM Wireless ePaper Server ist diese Discovery-Funktion standardmäßig deaktiviert, und separat aktivierbar sein.




Voraussetzungen:
  • LANCOM Wireless ePaper Server der Version 1.73
  • installiertes cURL


Vorgehensweise:

1. Öffnen Sie in Ihrem Betriebsystem eine Kommandozeile und geben Sie den folgenden Befehl ein:

curl -X PUT http://<server-ip>:8001/service/configuration/lancomDiscoveryEnabled?value=false


2. Geben Sie anschließend den folgenden Befehl ein, um zu überprüfen, ob die Deaktivierung erfolgreich war:

curl -X GET http://<server-ip>:8001/service/configuration/lancomDiscoveryEnabled

Eine erfolgreiche Deaktivierung liefert die Ausgabe <?xml version="1.0" encoding="UTF-8" standalone="yes"?><Configuration key="lancomDiscoveryEnabled" type="BOOLEAN" defaultValue="true" value="false"/> zurück.