Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Beschreibung:

In diesem Dokument sind die häufigsten Fragen und Antworten zur vRouter-Lizenzierung festgehalten.


FAQ zu vRouter-Lizenzen:

1. Was passiert beim Ablauf einer vRouter-Lizenz?

Nach dem Ablauf einer LANCOM vRouter-Lizenz ist die Funktion weiterhin in vollem Umfang gegeben.

Es können lediglich keine Konfigurations-Änderungen oder Firmware-Updates vorgenommen werden.


2. Sind die vRouter-Lizenzen kumulativ?

vRouter-Lizenzen sind nicht kumulativ. Es kann also nicht zweimal der vRouter 50 erworben werden, damit 20 Access Points verwaltet werden können.


3. Wie kann eine vRouter-Lizenz verlängert werden?

Bei Aktivierung einer gleichen Lizenz (z.B. vRouter 50 vorhanden und vRouter 50 wird aktiviert) werden die Laufzeiten addiert.

Bei Aktivierung einer größeren oder kleineren Lizenz (z.B. vRouter 50 vorhanden und vRouter 250 wird aktiviert) verfällt die kleinere Lizenz. Die Laufzeit entspricht der größeren Lizenz.

Die Verlängerung der Lizenz kann jederzeit vorgenommen werden.


4. Wie kann der WLAN-Controller mit einer vRouter-Lizenz verwendet werden, welche die WLAN-Controller Funktionalität nicht unterstützt?

Wenden Sie sich in diesem Fall an den LANCOM Support unter services@lancom.de. Sie erhalten dann eine neue vRouter Voll-Lizenz mit gleichen Lizenz-Merkmalen, welche die WLAN-Controller Funktionalität enthält.

Bitte beachten Sie, dass die vRouter Demo-Lizenz keine WLC-Funktionalität enthält!

Sollte die WLAN-Controller Funktion nicht verfügbar sein, verbinden Sie sich bitte per Konsole auf den vRouter und geben den Befehl ls Setup/WLAN-Management/ ein.

Wird bei License-count der Wert ausgegeben, unterstützt Ihre vRouter-Lizenz die WLAN-Controller Funktionalität nicht.


> ls Setup/WLAN-Management/

AP-Configuration MENU:

Central-Firmware-Management MENU:

Client-Steering MENU:

Notification MENU:

WLC-Cluster MENU:

Access-Rules TABLE: 8+ x [..]

RADIUS-Server-Profiles TABLE: 1024 x [Name,Access-IP,..]

Allow-WAN-connections VALUE: Vpn

Autoaccept-AP VALUE: No

CAPWAP-Operating VALUE: No

CAPWAP-Port VALUE: 1027

Interval-for-status-table-cleanup VALUE: 1440

License-count INFO: 0

License-limit INFO: 1000

Preference VALUE: 0

Provide-default-configuration VALUE: No

Sync-WTP-Password VALUE: Yes

Accept-AP ACTION:

Disconnect-AP ACTION:

Start-automatic-radio-field-optimization ACTION: