Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Beschreibung:

Ab LCOS-Version 8.82 kann der RADIUS-Server des LANCOM Routers oder Access Points jedem registrierten Benutzer unabhängig vom verwendeten Interface eine Bandbreitenbegrenzung zuordnen. Bisher war das in Public Spot-Szenarien immer nur dann möglich, wenn Public Spot-Gateway und zugehöriges WLAN-Interface auf demselben Gerät aktiv waren.

Dieses Dokument beschreibt, wie Sie die individuelle Zuweisung von Bandbreiten für einzelne Public Spot-Benutzer oder über Public Spot-Benutzergruppen konfigurieren können.



Voraussetzung:
    Info:
    Die Konfiguration eines einfachen Public Spot-Szenarios mit dem LANCOM Setup-Assistenten ist in folgendem Knowledgebase-Artikel beschrieben Dokumentlinksymbol .



Vorgehensweise:

1. Individuelle Zuweisung von Bandbreiten pro Public Spot-Benutzer:

1.1 Öffnen Sie die Konfiguration des LANCOM-Routers oder -Access Points in LANconfig und wechseln Sie in das Menü Konfiguration -> Radius-Server -> Allgemein -> Benutzerkonten.



1.2 Öffnen Sie das Benutzerkonto des Public Spot-Benutzers, für welchen Sie eine Bandbreitenbegrenzung konfigurieren möchten.



1.3 In den Feldern TX Bandbr.-Begrenzung und RX Bandbr.-Begrenzung können Sie die gewünschten Werte eintragen.



1.4 Schließen Sie die Dialoge mit der Schaltfläche OK und schreiben Sie die geänderte Konfiguration in den LANCOM-Router oder -Access Point zurück.



2. Zuweisung von Bandbreiten über Public Spot-Benutzergruppe(n):

2.1 Öffnen Sie die Konfiguration des LANCOM-Routers oder -Access Points in LANconfig und wechseln Sie in das Menü Konfiguration -> Public Spot -> Assistent -> Bandbreitenprofile.

2.2 Fügen Sie der Liste Benutzergruppen hinzu und legen Sie für jede Benutzergruppe die gewünschten Sende- und Empfangsbandbreiten fest.



2.3 Schließen Sie die Dialoge mit der Schaltfläche OK und schreiben Sie die geänderte Konfiguration in den LANCOM-Router oder -Access Point zurück.

2.4 Starten Sie den Assistenten zum Anlegen eines neuen Public Spot-Benutzers in WEBconfig unter Setup-Wizards -> Public Spot-Benutzer einrichten.

2.5 Wählen Sie im Konfigurationsdialog das gewünschte Bandbreitenprofil aus.


    Info:
    Die zugewiesene Bandbreitenbegrenzung wird im Benutzerkonto des Public Spot-Benutzers eingetragen und ist in der Konfiguration des LANCOM Routers oder Access Points unter Konfiguration -> Radius-Server -> Allgemein -> Benutzerkonten einsehbar.