Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Information:

Ab der LCOS-Version 8.80 (Download) sorgt eine Änderung des Concurrent User-Lizenzmodells für eine effizientere Nutzung des LANCOM Content Filters.

Die Änderung des Lizenzmodells bewirkt eine flexible Erkennung der simultan aktiven Content Filter Benutzer. Dies hat zur Folge, dass die Anzahl der benötigten Benutzer-Lizenzen minimiert werden kann, da immer nur aktuell aktive Benutzer vom Content-Filter berücksichtigt werden.

Wird ein Content Filter-Benutzer nach einer fest definierten Zeit von 5 Minuten als inaktiv erkannt, so wird die IP-Adresse aus der Benutzerliste entfernt, wodurch der Content Filter dann einen neuen Benutzer mit einer anderen IP-Adresse akzeptiert.
    Info:
    In früheren LCOS-Versionen war das Lizenzmodell so gestaltet, dass die IP-Adressen der Content Filter Benutzer in einer Liste gespeichert und erst nach 24 Stunden wieder freigegeben wurden.