Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Information:
Der folgende Workaround muss durchgeführt werden, wenn beim Upgrade des LANCOM Advanced VPN Client der Version 2.32 auf die Version 3.0 folgende Fehlerbilder vorliegen:
  • Das Upgrade von der Version 2.32 auf die Version 3.0 wird mit einem schwerwiegenden Fehler abgebrochen.
  • Die Deinstallation des LANCOM Advanced VPN Client 2.32 ist nicht möglich und wird ebenfalls mit einem schwerwiegenden Fehler abgebrochen.


Vorgehensweise:

1. Lösen des NCP Filter-Treibers von den Netzwerkadaptern:

  • Im Menü Netzwerkverbindungen den ersten Netzwerkadapter auswählen und dann mit einem rechten Mausklick die Eigenschaften auswählen.
  • Nach LANCOM Filter suchen und diesen Deinstallieren. Diesen Schritt für jeden Netzwerkadapter wiederholen.

2. Deinstallieren des virtuellen Netzwerkadapters:
  • Im Geräte-Manager muss der LANCOM Secure Client Virtual NDIS6 Adapter deinstalliert werden.
3. Löschen des AVC-Installationsverzeichnisses:
  • Die Datei ncpphone.cfg sollte vor dem Entfernen des Installationsverzeichnis gesichert werden, da diese die persönliche Konfiguration enthält. Das Installationsverzeichnis des LANCOM Advanced VPN Client kann dann manuell gelöscht werden.
4. Starten Sie den PC neu.
5. Deinstallieren Sie den LANCOM Advanced VPN Client 2.32 mit dem programmeigenen Deinstallationsprogramm.
6. Installieren Sie den LANCOM Advanced VPN Client der Version 3.0