Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Information:
Ab der LCOS-Version 9.20 RU4 und 9.24. RU1 gibt es im Menü unter Management -> Admin -> Zugriffseinstellungen -> Zugriffs-Rechte für SNMPv1/v2 und SNMPv3 zwei separate Parameter.


Hinweis:
Die Zugriffsrechte für SNMPv1 und SNMPv2 von einer WAN-Schnittstelle sind nach einem Firmware-Update auf die 9.20 RU4 oder 9.24 RU1 automatisch deaktiviert. Diese können per Konfiguration wieder aktiviert werden.
LANCOM Systems empfiehlt für das Monitoring über eine WAN-Schnittstelle über eine unsichere Verbindung (z.B. Internet ohne zusätzlichen VPN-Tunnel) grundsätzlich SNMPv3.
Die Einstellungen zu SNMP vor dem Firmware-Update werden auf die SNMPv3-Einstellungen übernommen.