Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Information:
Der Menüpunkt <SSID> Phy-Signal im WebConfig-Menü LCOS-Menübaum -> Status -> WLAN -> Scan-Ergebnisse bezeichnet das Signal-Rausch-Verhältnis (SNR) als prozentualen Wert von 0% bis 100%.
Ein Wert von 100% bedeutet, das ein SNR von 64 dB oder mehr vorliegt, kleinere Werte skalieren entsprechend linear. So würde z.B. ein Wert von 50% bedeuten, das ein SNR von 32 dB vorliegt.
Hinweise:
  • Bei WLAN-Karten handelt es sich um Gerätschaften zur Datenübertragung und nicht um Hochfrequenz-Messgeräte. Die von der Hardware gemeldeten Rauschpegel und SNRs sind nicht kalibriert, weil dieses für den Einsatzzweck (Vergleich verschiedener Signalstärken, z.B. um den stärksten Access Point auszuwählen) nicht erforderlich ist. Daher können Werte-Schwankungen bei Pegelangaben, von 3 db bis 7 dB auftreten..
  • Die Werteangaben aus den Scan-Ergebnissen sind keine Echtzeitwerte.
  • Weitere Informationen zum Signal-Rausch-Verhältnis können unter diesem Link nachgelesen werden.

Das Signal-Rausch-Verhältnis (SNR) ist immer relativ zum zuletzt kalibrierten Rauschpegel (Noise-Level), der im Menü LCOS-Menübaum -> Status -> WLAN -> Radios angegeben ist.
  • Zur Berechnung eines absoluten Signalpegels muss daher folgende Berechnungsformel angewendet werden:
Signalpegel = (Phy-Signal * 64 / 100) + Rauschpegel