Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Beschreibung:

Bei zeitlich begrenzten LANCOM-Lizenzen für Geräteoptionen (wie z.B. dem LANCOM Content-Filter) ist es hilfreich, rechtzeitig vor Ablauf der Lizenz eine Erinnerung (z.B. per E-Mail) zu erhalten, damit eine Aktualisierung oder Verlängerung der Laufzeit frühzeitig organisiert werden kann.

Dieses Dokument beschreibt, wie Sie die Ablauf-Erinnerung für zeitlich begrenzte LANCOM-Geräteoptionen konfigurieren können.


Voraussetzungen:



Vorgehensweise:

1. Öffnen Sie die Konfiguration des Gerätes in LANconfig und wechseln Sie in das Menü Meldungen -> Allgemein.

2. Wenn Sie per E-Mail über den Ablauf der Lizenzen informiert werden möchten, müssen Sie im Bereich E-Mail-Adressen eine entsprechende Adresse in das Feld Für Lizenz-Ablauf-Erinnerung eintragen.

Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass für einen erfolgreichen E-Mail-Versand der Bereich Meldungen -> SMTP-Konto konfiguriert sein muss. Eine Anleitung erhalten Sie in diesem Knowledge Base Dokument.

Es wird bei jeder ablaufenden Lizenz 30 Tage, 7 Tage und 1 Tag vorher per SNMP-Trap, SYSLOG und (sofern konfiguriert) per E-Mail informiert. Die Benachrichtigung erfolgt:

    • per SNMP-Trap auf der zugehörigen Tabellenzeile der LCOS-Tabelle /Status/Config/Features
    • per E-Mail an die Adresse, welche im o.g. Dialog (oder im LCOS-Pfad /Setup/Config/License-Expiry-Email) konfiguriert ist. Wenn das Textfeld leer ist, wird keine E-Mail versendet.
    • als SYSLOG-Nachricht mit Quelle LOCAL2/Admin (Verwaltung) und Level Alert. Die Benachrichtigung per SYSLOG ist standardmäßig deaktiviert.