Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

...

Info
  • Wird der Aktualisierungs-Vorgang unterbrochen, kann die LANCOM R&S®Unified Firewall beschädigt werden. Schalten Sie das Gerät während des Aktualisierungs-Vorgangs nicht aus. Starten Sie das Gerät nur dann neu, wenn Sie explizit dazu aufgefordert werden.
  • Bitte stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Lizenz vor der Aktualisierung auf den Versionsstand V10.x aktualisieren. Dies können Sie im myLANCOM Firewall-Lizenzportal durchführen.
  • Falls Sie Version 9.8 der LANCOM R&S®Unified Firewall aktualisieren, konfigurieren Sie vorab den externen Zugang zum Webclient („Einstellungen > Firewall > Sicherheit > Zugriff“).
  • Wenn Sie ein Gerät mit weniger als 4 GB Arbeitsspeicher verwenden, deaktivieren Sie die UTM-Einstellungen, da das Upgrade ansonsten fehlschlagen könnte.
  • Öffnen Sie im gateprotect Administrationsclient den Update Manager („Einstellungen > Updates“).
  • Wählen Sie „Upgrade von v9.x auf 10.4.2“.
    Tipp: Falls sich das Upgrade nicht in der Liste befindet, klicken Sie auf „Aktualisieren“.

...

  • LANCOM R&S®Unified Firewall Bedienhandbuch
  • Unsere Vertriebspartner
  • LANCOM Support

4.1 Geräte, welche aufgrund

...

des EoL-Status (End-of-Life) keinen Support mehr erhalten

Info

Wenn Ihre Lizenz noch gültig ist und Sie diese bei Rohde & Schwarz Cybersecurity (RSCS) erworben haben, ist der Support mit der Laufzeit der Lizenz verknüpft. In diesem Fall würden Sie bis zum Laufzeitende der Lizenz Support erhalten.

...