Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

...

Beschreibung:
Dieses Dokument beschreibt, wie Sie im LANCOM Advanced VPN Client vorhandene Verbindungsprofile und Zertifikate sichern können, sodass diese z.B. nach einer Neuinstallation der Software wieder verwendet werden können.


Voraussetzungen:
  • LANCOM Advanced VPN Client ab Version 2.3x
  • Windows ab Windows 7


1. Sichern der Profileinstellungen:
1.1 Öffnen Sie das Menü Konfiguration → Profil-Sicherung → Erstellen.
Image RemovedImage Added
1.2 Bestätigen Sie die erscheinende Meldung mit Ja.
Image RemovedImage Added
Info:
Info

Die gesicherten Profileinstellungen werden in der Datei NCPPHONE.SAV im Installationsverzeichnis des LANCOM Advanced VPN Client gesichert. Wenn Sie die Profileinstellungen wiederherstellen möchten, wählen Sie den Menüpunkt Konfiguration → Profil-Sicherung → Wiederherstellen

.

Ab der VPN-Client-Version 5.x wird die Datei NCPPHONE.SAV im Verzeichnis C:\Program Data\LANCOM\Advanced VPN Client\data gespeichert. Dieser Ordner wird nur angezeigt, wenn die Ansichtseinstellung "Ausgeblendete Elemente" aktiv ist.


2. Sichern der Zertifikate:
Die Sicherung der Zertifikate muss im Zertifikate-Manager von Windows durchgeführt werden. Hierzu steht ein Export-Assistent zur Verfügung.
Image RemovedImage Added