Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Beschreibung:

In diesem Dokument wird beschrieben, welche Informationen für den Support gesammelt werden müssen, damit die Ursache für dieses Verhalten festgestellt werden kann.

Mit dieser Analyse können sowohl DSL-Sync-Probleme als auch Probleme mit der DSL-Einwahl und DSL-Verbindungs-Abbrüche untersucht werden.


Voraussetzungen:


Vorgehensweise:

1. Verbinden Sie sich mit dem LANtracer mit dem Router und laden die im Anhang befindliche Trace-Konfiguration in das Trace-Modul.

Je nach Geräte-Typ muss eine andere Trace-Konfiguration verwendet werden:

1781A und Derivate:

ADSL-1781A.lcg

178xVA und Derivate, 179xVA und Derivate, 88x VoIP und 730VA:

xDSL-178xVA.lcg

1906VA und Derivate:

xDSL-1906VA.lcg

Die Vorgehensweise zur Erstellung von Traces mithilfe einer vorgefertigten Trace-Konfiguration ist in diesem Artikel in der Knowledge Base beschrieben.

2. Starten Sie den Trace mit einem Klick auf die Schaltfläche mit dem grünen Pfeil und zeichnen Sie den Fehlerfall auf.

Der Aufbau-Versuch bzw. der Verbindungs-Abbruch muss im Trace enthalten sein!

3. Beenden Sie den Trace mit einem Klick auf die Schaltfläche mit dem Stop-Zeichen und speichern diesen mit einem Klick auf die Schaltfläche mit dem Disketten-Symbol ab.