Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Beschreibung:
  • Auf dem LANCOM Router wird eine LCOS-Firmware bis Version 10.12 RU9 verwendet.
  • Im Telekom-Tarif "ZUHAUSE START" soll eine SIP-Provider-Leitung mit der SIP-Domäne "tel.zuhausestart.de" registriert werden. Die SIP-Registrierung schlägt jedoch fehl.



Mögliche Fehlerquelle:
Im Telekom-Tarif "ZUHAUSE START" verweist der Alias der SIP-Domäne (tel.zuhausestart.de) nicht auf eine IP-Adresse (CNAME) sondern auf die weiteren Alias-Adressen "farm1.tel.zuhausestart.qsc.de" und "farm2.tel.zuhausestart.qsc.de".



Lösungsmöglichkeit:
Tragen Sie in der Konfiguration der SIP-Leitung (Voice Call Manager → Leitungen → SIP-Leitungen) anstatt des Alias "tel.zuhausestart.de" die Alias-Adresse, auf welche verwiesen wird (z.B. "farm1.tel.zuhausestart.qsc.de") in das Feld SIP-Domäne/Realm ein.
  • In der kommenden LCOS-Version 10.20 REL ist dieses Verhalten behoben. Sie können dann wieder den übergeordneten Alias-Eintrag "tel.zuhausestart.de" verwenden.