Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Beschreibung:

Dieses Dokument gibt eine Übersicht, über die in den Public-Spot Templates verwendeten und verwendbaren Elemente und Tags, die ein LANCOM-Gerät interpretieren kann um Werte und Meldungen dynamisch in ein Template einzufügen.

Die einzelnen Elemente unterscheiden sich in den vorangestellten Ausdrücken "pbelem" und "pblink". Jedes Element kann sowohl mit dem Ausdruck "pbelem" als auch mit "pblink" verwendet werden.
Der Unterschied ist, dass bei mit dem Ausdruck "pbelem" ein Wert in einer Seite als reiner Text angezeigt wird und mit "pblink" wird ein Text mit einem Link zu einer Webseite erzeugt.

Beispiel:
  • <pblink origlink>Klicken Sie hier um die Seite zu öffnen</pblink> (hiermit wird ein Text-Link zu einer Seite erzeugt)

oder
  • <pbelem origlink> (hiermit wird der Link zu einer Seite lediglich als Text angezeigt)



Voraussetzungen:
Element Funktion Beispiel
<pbelem voucherimg> Dieses Element fügt das Kopfbild in eine Seite ein. <h1>LANCOM Systems Public Spot Page Template</h1>
<pbelem voucherimg>
<h2>Sample Start Page</h2>
<pbelem loginform> Dieses Element fügt das Standard Login-Formular (Benutzername und Passwort) in eine Seite ein.
<pbelem loginemailform> Dieses Element fügt bei Verwendung der Smart-Ticket Funktion das Login-Formular für die Eingabe von E-Mail Adresse und Passwort in eine Seite ein.
<pbelem loginsmsform> Dieses Element fügt bei Verwendung der Smart-Ticket Funktion das Login-Formular für die Eingabe von Telefonnummer und Passwort in eine Seite ein.
<pbelem regemailform> Dieses Element fügt bei Verwendung der Smart-Ticket Funktion das Registrierungs-Formular für die Eingabe der E-Mail Adresse in eine Seite ein.
<pbelem regsmsform> Dieses Element fügt bei Verwendung der Smart-Ticket Funktion das Registrierungs-Formular für die Eingabe der Telefonnummer in eine Seite ein.
<pbelem loginerrormsg> Dieses Element zeigt Fehlermeldungen zum Login in einer Seite an.
<pbelem servermsg> Dieses Element zeigt Meldungen eines RADIUS-Servers in einer Seite an.
<pbelem sessionstatus> Dieses Element gibt den aktuellen Status Ihrer Public-Spot Benutzung aus. Aktueller Status: <pbelem sessionstatus>
<pbelem userid> Dieses Element zeigt Ihre Benutzerkennung an. Benutzerkennung: <pbelem userid>
<pbelem sessiontime> Dieses Element zeigt an, wie lange Sie Ihren Public-Spot Zugang bereits verwenden. Benutzungszeit: <pbelem sessiontime>
<pbelem sesstimeout> Wenn eine zeitliche Begrenzung des Public-Spot Zugangs konfiguriert wurde, zeigt dieses Element an, wann Ihr Public Spot Zugang abläuft.

Da die Konfiguration einer zeitlichen Zugangsbegrenzung optional ist, wird dieses Element in den LANCOM Templates von dem Konditional-Container <pbcond> umschlossen (siehe Beispiel).
<pbcond sesstimeout>
Ihr Zugang läuft ab in: <pbelem sesstimeout>
</pbcond>
<pbelem rxbytes> Dieses Element zeigt an, wie viele Daten (in Bytes) bei der Nutzung des Public-Spot Zugangs gesendet wurden. Gesendete Daten (in Bytes): <pbelem rxbytes>
<pbelem txbytes> Dieses Element zeigt an, wie viele Daten (in Bytes) bei der Nutzung des Public-Spot Zugangs empfangen wurden. Empfangene Daten (in Bytes): <pbelem txbytes>
<pbelem vollimit> Wenn ein maximales Transfervolumen für einen Public-Spot Zugang definiert ist, zeugt dieswes Element an, wieviele Daten (in Bytes) noch zur Verfügung stehen, bis der Zugang nicht mehr verwendet werden kann.

Da die Konfiguration eines Transfervolumens optional ist, wird dieses Element in den LANCOM Templates von dem Konditional-Container <pbcond> umschlossen (siehe Beispiel).
<pbcond vollimit>
Verbleibendes Transfervolumen (in Bytes): <pbelem vollimit>
</pbcond>
<pbelem autoprint> Dieses Element öffnet den Drucken-Dialog Ihres Betriebssystems um einen angelegten Public-Spot Voucher auszudrucken.
<pbelem comment> Dieses Element zeigt einen Kommentar, welcher bei der Erstellung eines Vouchers eingefügt wurde, auf einer Seite an.
<pbelem fallbackerrormsg> Dieses Element zeigt die Fehlermeldung nach einem Fallback an.
<pbelem rxtxbytes> Dieses Element zeigt die Summe von übertragenen und empfangenen Daten (in Bytes) an.
<pbelem redirurl> Dieses Element zeihgt die Redirect-URL an. Es kann auch als "pblink" verwendet werden.
<pbelem apaddr> Dieses Element zeigt die lokale IP-Adresse des Public Spot Access Point an.
<pbelem accountend> Dieses Element zeigt an, wann der Account eines Benutzers endet.
<pbelem ssid> Dieses Element zeigt die Public Spot SSID an.
<pbcond (Elementname)></pbcond> Sollen Elemente und Werte nur angezeigt werden, wenn diese in der Konfiguration des LANCOM Public Spot konfiguriert wurden, so können diese Elemente von diesem Konditional-Container umschlossen werden. <pbcond servermsg>
<b><pbelem servermsg></b><p><!-- Ausgabe der RADIUS-Servermessage (falls vorhanden) -->
</pbcond>
<pblink loginlink>TEXT</pblink> Mit diesem Element können Sie einen Link zu einer Login-Seite erstellen.
<pblink helplink>TEXT</pblink> Mit diesem Element können Sie einen Link zu einer Hilfe-Seite (z.B. Template "hilfe.htm") erstellen.
<pblink origlink>TEXT</pblink> Mit diesem Element können Sie einen Link erstellen, mit dem man eine Seite die eigentlich automatisch aufgerufen werden sollte, manuell aufrufen kann. Klicken Sie <pblink origlink>hier</pblink> wenn Sie nicht innerhalb von 10 Sekunden weitergeleitet werden.
<pblink statuslink>TEXT</pblink> Mit diesem Element können Sie einen Link zur Status-Seite erstellen. Klicken Sie <pblink statuslink>hier</pblink> um die Status/Logoff-Seite aufzurufen.
<pblink logofflink>TEXT</pblink> Mit diesem Element erstellen Sie einen Link, mit welchem sich ein angemeldeter Benutzer vom Public-Spot ausloggen kann. Klicken Sie <pblink logofflink>hier</pblink> um sich auszuloggen.