Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Beschreibung:

Normalerweise muss sich ein Public Spot-Teilnehmer bei jeder Verbindung über eine entsprechende Internet-Seite des Public Spot anmelden. Dies kann insbesondere bei modernen Kleingeräten hinderlich sein, welche sich automatisch in ein bekanntes WLAN einbuchen, eine Verbindung zum Internet aufbauen und selbständig die verschiedensten Informationen abrufen.

Der LANCOM Public Spot kann mit der Funktion Auto-Re-Login die Zugangsdaten und die MAC-Adresse eines authentifizierten Public Spot-Teilnehmers speichern. Wenn eine solche MAC-Adresse zu einem späteren Zeitpunkt wieder erkannt wird, erfolgt eine automatische Wiederanmeldung. Der Teilnehmer ist dann sofort im Internet und muss nicht erneut einen Browser öffnen um sich am Public Spot anzumelden.
    Info:
    Bitte beachten Sie, dass die wiederholte Authentifizierung ausschließlich über die Erkennung der MAC-Adresse stattfindet . Diese kann mit geringem Aufwand mitgelesen und von nicht autorisierten Personen missbraucht werden (Sniffen der MAC-Adressen -> Session/Account hijacking). Insbesondere bei kostenpflichtigen Public Spots ist diese Funktion nicht zu empfehlen.



Voraussetzung:



Vorgehensweise:

1. Öffnen Sie die Konfiguration des LANCOM-Routers oder -Access Points in LANconfig und wechseln Sie in das Menü Konfiguration -> Public-Spot -> Benutzer.



2. Aktivieren Sie die Option Automatisches Re-Login erlaubt.

3. In den Feldern Tabellen-Limit und Gültigkeitsdauer können Sie die Werte Ihren Anforderungen entsprechend konfigurieren:
    Tabellen-Limit:
    Dieser Wert setzt die Obergrenze für die mögliche Anzahl gleichzeitig per automatischem Login angemeldeter Stationen. Der gültige Bereich ist 16 bis 65536. Der Standard-Wert ist 8192.

    Gültigkeitsdauer:
    Dieser Wert gibt an, wie lange eine Station in der Geräteinternen 'Automatisches Re-Login Tabelle' geführt wird.

    Ist diese Zeit abgelaufen, wird die Station gelöscht und muss sich beim nächsten Login erneut mit Benutzername und Passwort authentifizieren. Die Standard-Einstellung ist 259200 Sekunden bzw. drei Tage.