Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Beschreibung:

Dieses Dokument beschreibt die manuellen Konfigurationschritte zur Anbindung einer LANCOM DECT 510 IP Basisstation an einen LANCOM Router.


Voraussetzungen:
  • LANCOM Single Site oder Multi Site VoIP Router / LANCOM Router mit aktivierter All-IP Option
  • In dieser Konfigurationsbeschreibung wird davon ausgegangen, dass die VoIP-Konfiguration des LANCOM Routers bereits funktionsfähig durchgeführt wurde.



Vorgehensweise:

Stellen Sie sicher, dass die DECT 510 IP Basisstation nicht mit dem lokalen Netzwerk verbunden ist.

1. Öffnen Sie die Konfiguration des LANCOM Routers in LANconfig und wechseln Sie in das Menü Management -> Erweitert.

2. Aktivieren Sie die Option Provisioning-Server.



3. Wechseln Sie in das Menu Voice Call Manager -> Benutzer.
    Info:
    Wenn Sie eine bestimmte Basisstation an die Konfiguration des LANCOM Routers binden möchten, so können Sie die MAC-Adresse der Basisstation (diese finden Sie auf der Unterseite des Gerätes ) im Dialog DECT-Basisstationen explizit eintragen . Wenn Sie nur eine Basisstation einsetzen, oder alle im Netz befindlichen Basisstationen identisch konfiguriert sein sollen, ist der bereits existierende Default-Eintrag vollkommen ausreichend.

4. Öffnen Sie den Dialog DECT-Handsets.

5. Fügen Sie ein oder mehrere DECT-Handsets hinzu (max. 6 Handsets pro DECT-Basisstation sind möglich).
  • Wichtig dabei ist, dass Sie im Feld Basisstation-Name die DECT-Station auswählen, an welcher die Handsets registriert werden sollen und für jedes Handset einen Index vergeben (das erste Handset bekommt den Index 0, das zweite den Index 1 usw.).
  • Im Feld SIP-User müssen Sie jedes Handset mit der Rufnummer eines SIP-Benutzers verknüpfen. Sollten Sie noch keine SIP-Benutzer angelegt haben, müssen Sie dies zunächst im Dialog SIP-Benutzer tun.





6. Schreiben Sie die Konfiguration in den LANCOM Router zurück. Die Konfigurationsschritte sind damit abgeschlossen.

7. Verbinden Sie nun die LANCOM DECT 510 IP Basisstation mit dem lokalen Netzwerk, in welchem sich auch der LANCOM Router befindet.

8. Um zu überprüfen, ob die Anbindung der DECT-Basisstation an den LANCOM Router funktioniert, kontrollieren Sie, ob im LANmonitor im Bereich VoIP Call Manager ein Eintrag mit der Bezeichnung DECT-Basisstation vorhanden ist.