Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Beschreibung:
Dieses Dokument beschreibt, wie Sie den integrierten Support-Assistenten des LANCOM Advanced VPN Client verwenden können um im Falle einer Fehlfunktion alle Daten, welche zur Diagnose des Problems benötigt werden, komfortabel erstellen und an den LANCOM Support übermitteln können.


Voraussetzungen:


Vorgehensweise:
1. Starten Sie den Support-Assistenten im Menü Hilfe → Support-Assistent.
2. Wählen Sie die Daten und Informationen aus, welche Sie zum LANCOM-Support übertragen möchten. In der Standard-Einstellung sind hier bereits die Daten ausgewählt, welche am Häufigsten zur Diagnose benötigt werden.
3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Weiter. Die Dateien und Informationen werden jetzt erstellt.
4. Der folgende Dialog zeigt nochmal eine Auflistung der gesammelten Daten. Bei Bedarf können Daten hinzugefügt oder gelöscht werden. Wenn Sie eine Datei markieren und die Schaltfläche Anzeigen drücken, werden die Inhalte der Datei angezeigt.
5. Klicken Sie auf Weiter und wählen Sie im nächsten Dialog einen Speicherort für die zu erstellende Archiv-Datei aus.
6. Im Folgenden wird dann zunächst die Archiv-Datei erstellt, anschließend wird automatisch ein auf dem PC vorhandener Webbrowser gestartet.
7. Melden Sie sich im LANCOM Support Portal an und erstellen Sie eine neue Anfrage, in welcher Sie die ZIP-Datei anhängen.
Information für LANCOM-Partner:
Wenn Sie die erzeugte Archiv-Datei per Email an die Support-Mailadresse senden wollen, die Ihnen von LANCOM mitgeteilt wurde, so klicken Sie im abschließenden Dialog auf den Link LancomSupport.zip.
Im folgenden Fenster wird der Speicherort für die Archiv-Datei geöffnet. Die Archiv-Datei muss per Email an den LANCOM-Partnersupport gesendet werden.