Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Beschreibung:
Diese Anleitung beschreibt, wie Sie kontrollieren können, ob eine Software-Option im LANCOM Router ordnungsgemäß freigeschaltet wurde.


Vorgehensweise in LANconfig:
Um zu überprüfen, ob die Freischaltung korrekt verlaufen ist, starten Sie LANconfig und markieren Sie den Geräteeintrag. Über einen Rechtsklick können Sie den Punkt Eigenschaften und dann das Register Info anwählen.
Wenn die Option ordnungsgemäß eingerichtet wurde, finden Sie den Namen der Option in der Info-Liste unter Software-Optionen.

Folgende Software-Optionen können dort angezeigt werden:
  • VPN Option
  • Fax Gateway
  • Public Spot
  • Public Spot PMS Accounting Plus Option
  • VoIP Advanced (32 SIP Benutzer)
  • Content Filter
  • WLC Public Spot
  • WLC Upgrade
  • WLC Basic Option for Routers
  • ALL-IP Option
  • VoIP+10 Option
  • High Availability Clustering Option
  • OAP VPN Option



Vorgehensweise in WEBconfig:
In WEBconfig können Sie die freigeschalteten Software-Optionen ansehen, indem Sie das Menü LCOS-Menübaum → Status → Config aufrufen und dort die Option Features auswählen. Im sich öffnenden Dialog werden Ihnen alle auf dem Router aktivierten Software-Optionen angezeigt.



Vorgehensweise in der Konsole:
Wenn Sie auf dem LANCOM-Router eine SSH-Sitzung öffnen und an der Eingabeaufforderung den Befehl ls /Status/Config/Features eingeben, wird Ihnen eine Liste mit allen auf dem LANCOM-Routern aktivierten Software-Optionen angezeigt.